Am 04. Juli haben wir neben unseren ersten Förderern vom Medienboard auch Kollegen, Produzenten, Sendervertreter sowie einige Interessenten und Investoren zu unserem Preview-Lunch eingeladen, um den Entwicklungsstand der „Digedags“ zu präsentieren.

Dabei ging es neben den Designs und der Story auch um produktionsrelevante und geschichtliche Hintergründe. Außerdem haben wir einen kurzen Ausblick auf die zukünftige Arbeit am Projekt gegeben.
Anschliessend gab es ein gemeinsames Mittagessen, bei welchem viele Fragen zu den „Digedags“ und der „Ritter-Runkel-Serie“ beantwortet wurden.

Wir bedanken uns bei allen Gästen für Ihr Interesse und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Pitch im September in Toulouse, wo die „Digedags“ internationalen Sendern, Investoren und Co-Produzenten vorgestellt werden.